Redaktioneller Beitrag: AVZ Berlin, Ausgabe 04.04.2017

AVZ-Unternehmertag – ein voller Erfolg

Zahntechnik-Unternehmer aus der gesamten Republik trafen sich in Rheinhessen „Wir können selbst entscheiden, ob wir Gefangene im Kerker unserer Vergangenheit, oder Baumeister am Palast unserer Zukunft sein wollen!“ Unter diesem Motto stellte der Präsident des Arbeitgeberverbands Zahntechnik „AVZ“, Manfred Heckens, den ersten Unternehmertag des Verbandes.

 

Gewerblich tätige Laborinhaber, Mitglieder des AVZ und Interessenten trafen sich im rheinhessischen Köngernheim, um über Zukunftsthemen zu sprechen und sich zu informieren, wo die Reise der Branche hin geht und dem roten Faden im Programm, dem Wort „Zukunft“ zu folgen. Die ersten Reaktionen der Teilnehmer waren eindeutig und reichten von „die beste Veranstaltung, die ich in den letzten 10 Jahren besucht habe“ bis hin zu „unbedingt wiederholen“. Der Vorstand des AVZ fühlt sich bestätigt, mit dem Angebot, das sich nicht in Konkurrenz zu den Aktivitäten der Innungen und Verbände sieht, sondern ein ergänzendes Format des Engagements von Zahntechnikunternehmern darstellt, genau richtig zu liegen. Berufspolitische, rechtliche und betriebswirt-

schaftliche Fragestellungen wurden von den Teilnehmern an den beiden Tagen intensiv diskutiert.

 

Thomas Wagner von synMedico, Guido Braun von der Zahntechniker-Innung Nordbayern, Prof. Dr. Steffen Detterbeck von der Philipps-Universität Marburg, Oberstaatsanwalt Thomas Bartsch aus Mainz, Ismail Yilmaz von Denseo und Kai Gondlach, - Zukunftsforscher, Andersdenker, Quermacher – boten eine Informationsdichte, die neben der Diskussion mit dem Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel und Dr. Joe Weingarten vom Wirtschafts-ministerium in Mainz die Teilnehmer des Unternehmertags begeisterte. Daneben war der  Unternehmertag eine hervorragende Plattform für den Austausch unter Kollegen und die Neujustierung des eigenen Standorts. Als Fazit halten die Veranstalter fest: „Der AVZ bot mit dem Unternehmertag weit mehr als einen Blick in die Kristallkugel, er zeigte nachdrücklich, dass die Inhaber der gewerblichen Zahntechniklaboratorien in Deutschland ihren Markt bearbeiten, neue Märkte erschließen und für gleiche Marktchancen auf allen Ebenen kämpfen wollen.

 

Ansprechpartner: Präsident Manfred Heckens, Mobil: 0151 – 27 651 076

 

 

Zurück zur

Übersicht

nach oben

Copyright 2017 - AVZ Berlin - ARBEITGEBERVERBAND ZAHNTECHNIK

Impressum